VR-Bank Ellwangen zum zweiten Mal ausgezeichnet

Prädikat für Familien bewusstes Unternehmen

Ellwangen: Am Montag, den 10. Februar wurde bereits zum siebten Mal das familyNET-Prädikat „Familienbewusstes Unternehmen“ an 28 Betriebe aus Industrie, Dienstleistung und Sozialwirtschaft für ihr familienfreundliches und lebensphasenorientiertes Personalmanagement überreicht. 16 davon haben sich dem Begutachtungsprozess erneut gestellt. Insgesamt konnten bislang 209 Prädikate in Baden-Württemberg verliehen werden.

Seit der Begutachtung 2014 hat die VR-Bank Ellwangen eG weiterhin vorbildhaft Maßnahmen und Angebote in allen Handlungsfeldern einer lebensphasenorientierten Personalpolitik weitergeführt, ausgebaut, neu eingeführt, überprüft und den Bedürfnissen der Mitarbeitenden angepasst. Aufgrund ihres Engagements im Bereich Vereinbarkeit von Beruf und Familie erhielt das Unternehmen nun zum zweiten Mal das familyNET-Prädikat.  

Die VR-Bank Ellwangen eG gilt zu Recht in der Region als ein sehr attraktiver Arbeitgeber, der seine Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter durch überdurchschnittliche Angebote und Maßnahmen dabei unterstützt, Beruf und Familie miteinander zu vereinbaren.